Carola Chlumsky

Aktuelles

Willkommen!
Die Internetpräsenz wird ab dem 31.10.2004 nicht weiter aktualisiert, Fragen und Wünsche an Carola Chlumsky können Sie direkt per E-mail über den Bereich "Kontakt" übermitteln - vielen Dank!
---

Carola auf dem Weg der Besserung - 31.10.2004

Nach dreimonatigem Koma und anschließender Rehabilitätsbehandlung kehrt Carola Schritt für Schritt wieder in die Normalität zurück. Dinge des Alltags musste Carola erneut erlernen. Mittlerweile kann sei wieder gehen, sprechen und schreiben.
---

Carola Chlumsky, Trainingsunfall in Scoul - 14.04.2004

Am 30. März wurde Carola während des Trainings im Scuol von einem Touristen erfasst und lebensgefährlich verletzt.

Weitere Informationen finden Sie im Bereich Diary, der aus aktuellem Anlass umfunktioniert wurde. Dort haben Sie die Möglichkeit Grüße und Genesungswünsche zu hinterlassen.

"CHIPS"

Die Chirurgische Intensivpflegestation (häufig auch kurz "CHIPS" genannt) ist eine Einrichtung des Chirurgischen Departementes und ein Dienstleistungsbetrieb für alle operativen Kliniken des Kantonsspitals St. Gallen. Die CHIPS deckt mit wenigen Ausnahmen das ganze chirurgisch- intensivmedizinische Spektrum ab.

www.surgery.ch

---

Deutsche Meisterschaften in St. Moritz - 13.04.2004

Am Ende der Saison 2003/2004 fanden in St. Moritz traditionell die offenen deutschen Meisterschaften statt.

Viele Skirennläufer des Weltcup-Zirkus treten zum Saisonabschluss noch einmal bei diesem nationalen Ereignis an.

Carola statete in vier Disziplinen und hatte so die Möglichkeit sich mit den besten Athleten der abgelaufenen Saison zu messen.

Carola belegte in der Kategorie AK18 einen hervorragenden 6. Platz.
---

FIS Riesenslalom in Mellau - 13.03.2004

Carola erzielte im österreichischem Mellau beim Riesenslalom mit internationaler Konkurrenz ein sehr gutes Ergebnis und fuhr auf den 9. Platz.
Zur Zeit ist sie mental und technisch in bester Verfassung.
---

Super G Weltkriterium Innerkrems - 04.03.2004

Carola Chlumsky erreichte im österreichischem Innerkrems als beste Deutsche den 8. Platz.
---

Slalom in Zöblen: 7. Platz dann "Abbruch wegen Sturm" - 07.02.2004

Nach dem ersten Durchgang lag Carola auf dem 7. Platz doch dann musste das Rennen wegen Sturm abgebrochen werden.
---

Neuer Look. - 02.02.2004

Die Aufnahme in den CIT Kader des DSV macht es möglich: In Steinach entsteht ein erstes Wettkampffoto Carolas im offiziellen DSV-Rennoutfit der Damen.

Zwei zweite Plätze in den Slalomrennen des DSV sorgen für weitere Erfolgsmeldungen.

DSV online

Weitere Informationen rund um die Arbeit des DSV und die DSV-Rennserien unter:

www.ski-online.de

---

Balderschwang und Bolsterlang, Deutschland - 01.02.2004

Beim nationalen Jugendrennen in Balderschwang erreicht Carola am 17.01.2004 im Riesenslalom einen 8. Rang. Am darauf folgenden Tag belegt sie im Slalom in Bolsterlang den 12. Platz.
---

Riesen-Slalom in Bormio, Italien - 19.01.2004

Am 07.01.2004 belegt Carola im italienischen Bormio im FIS-Riesen-Slalom (Giant Slalom) den 12. Rang.

Als zweitbeste Deutsche belegt Steffi Betz vom SC Onstmettingen den 14. Rang.
---

FIS CIT Weltkriterium in Rettenberg - 13.01.2004

Sportlerinnen und Sportler aus 20 Nationen waren zu dem Wettkampf angereist. Wegen schlechter Wetterbedingungen wurden fast alle Rennen abgesagt.
---
---